Presentation ProgramsIn der Vergangenheit mussten diejenigen, die anderen eine Idee oder ein Projekt nahe bringen wollten, sich eine Stellwand besorgen, auf der sie Illustrationen oder Poster als Präsentationswerkzeuge benutzten. Alternativ konnte man irgendwann Projektoren dazu benutzen, um seinen Zuhörern Folienbilder auf einer Leinwand zu präsentieren. Mit der zunehmenden Verbreitung von immer leistungsfähigeren Computern wurden bessere und vielseitigere Presentation Programme entwickelt, die es den Präsentatoren dieser Welt so einfach wie nie machen, ihre Zuhörer unterhaltend zu informieren.

Presentation Programs – weniger kann mehr sein

Presentation Programs stellen ein nützliches Kollaborations Tool für all diejenigen dar, welche im Rahmen eines gemeinsamen Projektes anderen eine neue Idee präsentieren und dazu umfangreiche Informationen vermitteln wollen. Die Software sollte dabei helfen, die Präsentation zu strukturieren, die wichtigsten Punkte heraus zu arbeiten und veranschaulichende Grafiken in der Form von Schaubildern oder Diagrammen mit wenig Mühe erstellen zu können. Das Presentation Program sollte idealerweise auch die Beimengung zusätzlicher Medien, wie beispielsweise Videos oder Flashanimationen, erlauben. Die vielen verfügbaren Optionen führen leider oft dazu, dass Präsentationen überladen sind und die Zuhörer durch die Flut an Informationen und Eindrücken überfordert werden. Vor diesem Hintergrund sollte besonders dem Aspekt einer strukturierten und durchdachten Präsentation im Rahmen der Arbeit mit Presentation Programs viel Augenmerk angedeihen, da hier weniger oft mehr ist.

Neue Möglichkeiten mit Online Presentation Programs

Seit kurzer Zeit hat sich eine neue Form der Presentation Programs etabliert, welche es Präsentatoren durch den Einsatz von Remote Desktop und Web Conferencing Software erlaubt, ein weltweites Publikum anzusprechen. Online Präsentations-Software macht es Menschen möglich, immer und überall an Präsentationen teilzunehmen, egal ob sie sich im Büro, auf einer Geschäftsreise oder vielleicht gerade auf dem Fußballplatz aufhalten.

Online Presentation Programs sind einfach zu benutzen und benötigen meist nicht viel Einarbeitungszeit. Dennoch sollten Präsentatoren auf eine gute Schulung nicht verzichten. Dadurch, dass die mittlerweile recht komfortable Software dem Anwender viel Arbeit durch das automatische Updaten von enthaltenen Informationen abnimmt, bleibt mehr Zeit für die konzeptionelle Feinjustierung dessen, was man mit seiner Präsentation zum Ausdruck bringen möchte. Wie diese Ressource gewinnbringend für seine Zuhörerschaft genutzt wird, muss natürlich jeder für sich selbst entscheiden.