Sitzung beitreten
blog banner

Blog

Die Resonanz war überwältigend und eure Kommentare, Tweets und Ratschläge haben mich sehr beeindruckt. Ich sehe mich in meiner Entscheidung bestätigt, mich zur Wehr zu setzen und diesen Vorfall publik zu machen. Hätte ich einfach im Stillen die Unterlassungserklärung unterschrieben, so fürchte ich, hätte dies großen Unternehmen und der öffentlichen Hand Vorschub geleistet, mit Einschüchterung des kleinen Mannes eigene Interessen durchzusetzen. (mehr …)

Weiterlesen... | 3 Kommentare

UPDATE

Inzwischen liegt uns die Presseerklärung von den Rechtsanwälten Sommer & Zoulakis vor… ganz so „klar und eindeutig“ wie die Stadt Mannheim den Sachverhalt darstellt ist es wohl nicht. Aber lest selbst:

Presseerklärung zum Twitter- Account „Mannheim“ und Unterlassungsaufforderung der Stadt Mannheim vom 13.01.2010

Verwechslungsgefahr zwischen Personen und Städten aufgrund gleichnamigen Accounts?

Unser Mandant Herr Mark Zondler, selbst Mannheimer, wurde am 13.01.2010 von der Stadt Mannheim abgemahnt und aufgefordert seinen Account auf http://twitter.com nicht mehr „Mannheim“ zu benennen und ihn vielmehr freizugeben. Die Stadt hat für die Abgabe einer Unterlassungsverpflichtungserklärung eine Frist bis 10. Februar 2010 gesetzt. An der Rechtmäßigkeit dieser Forderung bestehen erhebliche Zweifel. (mehr …)

Weiterlesen... | 21 Kommentare