Tweet

Aufregende Neuigkeiten in der Online Meeting Branche: Der Cloud-CRM Anbieter salesforce.com hat am vergangenen Freitag den amerikanischen Webkonferenz Anbieter Dimdim übernommen. Im Zuge der Übernahme werden die Dienste für aktuelle Nutzerkonten eingestellt, bei einigen geschieht dies bereits ab März diesen Jahres.
Das Team um Dimdim hat in den vergangen Jahren gute Arbeit geleistet, einen kostenlosen Dienst für Web Meetings zur Verfügung zu stellen. Doch nun scheint es so, als ob sich tausende von Nutzern nach einem neuen Service umsehen müssen.
Vor diesem Hintergrund möchten wir alle bisherigen Dimdim Klienten dazu einladen, ab sofort Mikogo als Software für ihre kostenlosen Online Meetings einzusetzen!

Wilkommen bei Mikogo

Wir wollen nicht abstreiten, dass Dimdim einer unserer Konkurrenten war und doch ist es schade, das Ende dieser kostenlosen Online Meeting Lösung zu beobachten.
Natürlich war das $ 31 Millionen Angebot von Salesforce.com verlockend – also wem einen Vorwurf machen? Doch für Dimdim Kunden könnte dies bedeuten, dass sie zu kostenpflichtigen Alternativen wie WebEx™ oder GoToMeeting™Web wechseln müssen. Deswegen möchten wir Sie dazu einladen, Mikogo zu testen. Denn wir sind der Meinung, dass unsere Software der optimale Ersatz für Ihre Web Meetings ist.
Natürlich sind wir in der Hinsicht etwas voreingenommen 😀 Doch wie in dem oben stehenden Tweet von @davidriecks ersichtlich, sind wir nicht die einzigen, die Mikogo als Alternative empfehlen.

Um mehr über Mikogo herauszufinden, empfehlen wir, einen Blick in die Produktbeschreibung oder die Gebrauchsanleitung zu werfen.

Liebe Dimdim-Nutzer, wenn Sie Mikogo gerade zum ersten Mal ausprobiert haben, wie war es? Wir freuen uns, wenn Sie einen Kommentar mit Ihren Eindrücken hinterlassen!

Vielen Dank und: Willkommen bei Mikogo!