VersicherungsberatungIn den ersten beiden Teilen (Teil 1, Teil 2) dieser Reihe haben wir die Rolle von Vergleichsportalen in der Versicherungsbranche besprochen. Diese Woche wird es abschließend vor allem darum gehen, welche Rolle der Berater für den Kunden spielt. In jedem Vergleich steckt ja eine gewisse Beratung, schließlich werden die Angebote auf bestimmte Kriterien untersucht, die subjektiv wichtigsten Aspekte dem Interessenten dargestellt und am Ende eine Empfehlung ausgesprochen. Können Vergleichsportale aber wirklich Expertenwissen bieten?

Dass die individuelle Versicherungsberatung bei einem vergleichsweise statischen Vergleichssystem nicht auf dem gleichen Niveau stattfindet wie bei der persönlichen Betreuung durch einen tatsächlichen Versicherungsberater ist selbstverständlich. Vor allem bei Detailfragen und Sonderfällen ist anzunehmen, dass Vergleichsportale in der Regel aufgrund des breiten Spektrums nur eingeschränkte Ergebnisse liefern können. Zusatzbausteine werden in der Übersicht oft nicht berücksichtigt, komplizierte Anfragen beispielsweise zu einer Berufsunfähigkeitsversicherung sind für Laien auch mithilfe von Vergleichsportalen schwer zu sichten.

Die Vergleichsportale setzen in ihrem Ranking eigene Prioritäten, die nicht unbedingt deckungsgleich mit denen des Kunden und oft sogar undurchsichtig sind. „Viele Vergleiche gründen nur auf Ausschnitten, wenn es um den vertraglichen Inhalt geht, lassen vieles gänzlich unbeachtet und sind daher eher fragwürdig als wegweisend, wenn es um eine existenzielle Absicherung geht“, erklärt Frank Dietrich, Geschäftsführer bei PremiumCircle Berlin. „Wer sicher gehen will, eine für ihn persönlich richtige Entscheidung treffen zu können, kann sich nur auf fachliche Kompetenz stützen und daher auf eine individuelle Versicherungsberatung.“

Ein Kompromiss tut allen gut

Eindeutig ist, dass Kunden in allen möglichen Bereichen, in denen sie ein Kaufinteresse haben, Vergleichsportale nutzen – dazu zählen auch die Versicherungen. Die Möglichkeit, sich vom eigenen Wohnzimmer aus oder in der Mittagspause am Arbeitsplatz zu informieren ist gerade in einem hektischen Alltag verlockend. Die Werte einer direkten Versicherungsberatung werden meist erst dann deutlich, wenn der Schaden eingetreten ist.

Die ständige direkte Verfügbarkeit ist etwas, was Versicherungsberater aus Fleisch und Blut bei einer persönlichen Betreuung kaum bieten können. Dafür bekommt man von ihnen individuelle Versicherungsberatung, spezielle Lösungen für Sonderfälle, eine Erklärung zum Kleingedruckten, Hinweise zu Aspekten, die man selbst als Laie nicht bedacht hatte – und vor allem hat man einen persönlichen Ansprechpartner, der auch im Schadensfall oder bei Änderungswünschen zur Verfügung steht.

Zufriedene KundenMuss der Konflikt zwischen Komfort und professioneller Versicherungsberatung zwingend bestehen bleiben? Wir sind davon überzeugt, dass es hier einen Kompromiss gibt, der allen weiterhilft. Dank Online Versicherungsberatung können sich Kunden ortsunabhängig direkt beim Berater informieren – ganz gleich ob in der Mittagspause auf der Arbeit, abends zuhause oder im Zug. Sowohl der Berater als auch der Kunde sparen sich Anreise und Aufwand, was mehr Zeit für das schafft, was eigentlich zählt: Die Beratungsinhalte. Im Gegenzug ist es essenziell, dass Kunden die „Billigmentalität“ ablegen, wenn es um ihre Absicherung geht. Denn im Schadensfall zahlt man sonst am Ende doppelt.

Und jetzt?

Die Versicherungsbranche weiterhin an einem Wendepunkt. Die Frage ist: In welche Richtung wird die Entwicklung in Zukunft gehen? Über die Online Versicherungsberatung kann die Branche einen wichtigen Schritt auf die Bedürfnisse der Kunden und Interessenten zugehen. Wenn die Versicherungsunternehmen ihren Beratern die Werkzeuge dafür an die Hand geben, ist jedem gedient.

Erfolgreicher Abschluss

So können Versicherungsunternehmen auch sinnvoll mit unabhängigen Vergleichsportalen zusammenarbeiten und die eigene Online Versicherungsberatung in den Anbietervergleich integrieren. Statt nur Vergleichsportal wird dem Kunden ein Beratungsportal geboten. Nach dem ersten groben Überblick können Interessenten direkt über das Portal mit einem Berater in Verbindung treten, um Detailfragen zu klären – und das ganz unkompliziert und ortsunabhängig.

Wenn Sie Ideen, Argumente oder weiterführende Beiträge haben, freuen wir uns auf eine angeregte Diskussion in den Kommentaren.