Kundin in Online PräsentationAls Mikogo Nutzer kennen Sie die Vorteile des Screen Sharings natürlich aus erster Hand. Ihre Kunden sind vielleicht noch nicht ganz so weit. Nicht jeder kennt diese Technologie und weiß, wie einfach sie einzusetzen ist. Das kann mitunter bedeuten, dass es für Sie schwierig ist, Neulinge zum ersten Mal zu einer Online Präsentation einzuladen. Die beste Technologie bringt Ihnen nichts, wenn die Teilnehmer der Sitzung nicht beitreten. Wie können Sie also Ihre Kunden davon überzeugen, dass die Online Präsentation das Gespräch viel effizienter und produktiver machen kann?

Hier bei Mikogo verwenden unsere Kundenbetreuer die Mikogo Software selbst, um Kunden und potenzielle Kunden zu beraten und zu schulen. Wir können also aus eigener Erfahrung davon sprechen, wie die Gesprächspartner darauf reagieren, wenn sie zu einer Online Präsentation eingeladen werden. Egal welche Art von Produkt oder Dienstleistung Sie verkaufen oder was Sie Ihren Kunden online präsentieren möchten – wir haben einige Tipps für Sie, die in jeder Situation helfen.

1. Sie glänzen als Fachmann in der Online Präsentation

Sie kennen das, was Sie verkaufen, besser als jeder andere. Erklären Sie Ihrem neuen Kunden, dass Sie ihm die wichtigsten Vorteile in einer Online Präsentation in nur wenigen Minuten zeigen können. Jede Alternative ist umständlicher und wesentlich zeitaufwändiger. Dank Ihrer Erfahrung und Ihrer Expertise können Sie dem Kunden Zeit sparen. Dafür braucht es lediglich eine kurze Demo der wichtigsten Aspekte.

2. Die Kunden müssen nichts tun, um der Präsentation zu folgen

Wenn Sie Ihre Kunden noch nicht über den HTML Viewer zu Online Präsentationen einladen, ist jetzt wahrscheinlich der ideale Zeitpunkt, um damit anzufangen. Der HTML Viewer wurde speziell für Präsentationen im Vertrieb entwickelt. Auf der Teilnehmerseite werden keine Downloads, Plug-Ins, Anmeldungen oder sonstiges benötigt, um einer Online Präsentation über den HTML Viewer beizutreten. Kunden verbinden sich direkt über den Browser mit der Sitzung und können schon Ihren Bildschirm in Echtzeit sehen.

3. Online Präsentationen sind kein großer Aufwand

Wenn Sie den Kunden gerade am Telefon haben, laden Sie ihn direkt in die Online Präsentation ein. Teilnehmer müssen nichts vorbereiten, um der Präsentation beizutreten. Deswegen müssen Sie Ihre Kunden auch nicht lange im Voraus mit Einladungen oder Informationstexten überwältigen.

Bernadette Rübsaamen

Arbeiten Sie wie gewohnt mit Ihren Kunden. Wenn Sie an einem Punkt angekommen sind, an dem Sie etwas leichter visuell als nur verbal kommunizieren können, sagen Sie Ihrem Gesprächspartner einfach: “Wissen Sie was, ich kann es Ihnen rasch zeigen.”

BERNADETTE RÜBSAAMEN, MIKOGO KEY ACCOUNT MANAGER, EUROPA

4. Die Online Präsentation dauert nur wenige Minuten

Sie sollten für Ihre Präsentation in der Regel inklusive Einladung nicht mehr als ein paar Minuten benötigen – und das sollten Sie Ihrem Kunden auch sagen. Wenn die Kunden Ihr Angebot direkt sehen können, werden viele Fragen beantwortet, bevor sie überhaupt aufkommen. Neue Fragen, die dem Kunden während der Präsentation einfallen, können Sie schneller und einfacher beantworten als in einem reinen Telefongespräch. So hat der Kunde schon nach dem ersten Gespräch dank der Online Präsentation ein klares Bild von Ihrer Lösung oder Ihrer Dienstleistung – davon können alle Beteiligten nur profitieren.

5. Sie können alle Fragen beantworten

Ein Interessent hat sicherlich viele Fragen zu Ihrem Angebot, die vor einer Kaufentscheidung geklärt werden müssen. Vielleicht hat ein potenzieller Kunde sogar einen Fragenkatalog von der Geschäftsführung erhalten, den er jetzt mit Ihnen durchgehen muss. Mit einer schnellen Online Präsentation können Sie die für diesen Interessenten relevanten Aspekte Ihres Angebotes in Echtzeit darstellen. Achten Sie dabei darauf, dass Sie alles zeigen, was in diesem Fall wichtig ist, ohne Ihren Gesprächspartner mit unnötigen Funktionen zu überladen. Schließlich hat ja jeder Kunde andere Anforderungen an ein Produkt oder eine Dienstleistung – darauf sollten Sie unbedingt eingehen. Dank Online Präsentationen können Sie außerdem ganz einfach beispielsweise Premium Funktionen Ihrer Softwarelösung präsentieren, da der Kunde ja Ihren Bildschirm in Echtzeit sieht. So können alle Fragen einfach, schnell und deutlich beantwortet werden.

Wie laden Sie Ihre Kunden zu Präsentationen ein? Haben Sie Tipps für andere Mikogo Anwender?