An einem Strang ziehenLetzte Woche haben wir in unserer Reihe Mikogo für jede Gelegenheit schon beschrieben, wie Sie Mikogo mit dem HTML Viewer ideal für die Kundenberatung nutzen können – vor allem für die Erstberatung und in Fällen, in denen die Kunden keine Software herunterladen können. Diese Woche wollen wir etwas tiefer eintauchen und uns der interaktiven Online Beratung widmen, die Ihnen und Ihren Kunden viel mehr Möglichkeiten bietet.

Für wen ist dieser Beitrag?

Sie haben die Erstberatung erfolgreich durchgeführt, Ihr Kunde kennt Sie, es besteht ein gewisses Vertrauensverhältnis und Sie können den Kunden einschätzen. Jetzt wollen Sie richtig in die Beratung einsteigen und mit dem Kunden zusammen Bedürfnisse und Anforderungen herausarbeiten um die passende Lösung zu finden. Dabei wird die Beratung zum Dialog – und dann ist es nützlich, wenn der Kunde auch in Mikogo interaktiv mitarbeiten kann.

Was können Sie vor der Online Beratung einstellen?

Bei der interaktiven Online Beratung bietet es sich an, dass Sie die Sitzung vorab im Sitzungsplaner erstellen und den Kunden idealerweise mit einigen Tagen Vorlaufzeit einladen, damit zum eigentlichen Termin dann alles rund läuft. Wenn Sie den gleichen Kunden regelmäßig beraten, können Sie übrigens die gleiche Sitzungsnummer immer wieder verwenden. Je nachdem, welche Funktionen Sie benutzen möchten, können Sie auch diese noch entsprechend vorbereiten: Für Voice over IP sollte ein Headset vorhanden sein, manche Berater nutzen für das Whiteboard gerne einen Eingabestift, und natürlich sollten alle Unterlagen für die eigentliche Beratung bereit liegen.

Wie treten die Teilnehmer der Online Beratung bei?

Damit die Teilnehmer von den Vorteilen der interaktiven Beratung profitieren können, sollten sie über das Verbindungsprogramm beitreten (auf dem Mac: „Möglichkeit 1“). Auf der Teilnehmerseite go.mikogo.com ist das Verbindungsprogramm grundsätzlich als Option vorausgewählt. Für zukünftige Sitzungen mit diesem Kunden können Sie mit dem im Sitzungsplaner abgespeicherten Eintrag dieselbe Sitzungsnummer immer wieder verwenden; dann muss Ihr Kunde bei zukünftigen Sitzungen das Programm nicht mehr herunterladen, sondern kann das gleiche Verbindungsprogramm einfach aus dem Download-Ordner starten. Die Sitzungsnummer ist dann bereits eingegeben.

Teilnehmerseite

Welche nützlichen Funktionen gibt es für Ihre Online Beratung mit Mikogo?

Die Funktionen der Online Beratung, wie wir sie letzte Woche besprochen haben, stehen Ihnen natürlich weiterhin zur Verfügung und sind in einer interaktiven Beratung genauso nützlich wie bei der Erstberatung mit dem HTML Viewer. Bei der interaktiven Beratung kommen allerdings noch einige Funktionen hinzu.

Whiteboard

Whiteboard freigebenDas Whiteboard steht Ihnen als Präsentator natürlich ohnehin in jeder Sitzung zur Verfügung. Wenn der Teilnehmer der Beratung über das Verbindungsprogramm beitritt, können Sie das Whiteboard aber auch interaktiv nutzen: Der Teilnehmer kann Hervorhebungen auf Ihrem Bildschirm machen, wenn Sie das Whiteboard entsprechend freigeben.

Präsentatorwechsel

Falls der Kunde ein Formular auf seinem Bildschirm ausfüllt und dabei Ihre Unterstützung benötigt, können Sie die Präsentatorrolle in der Beratung auch ganz einfach an den Kunden übergeben und so auf seinen Bildschirm blicken. Während einer laufenden Mikogo Sitzung können Sie beliebig oft hin und her wechseln.

Dateiübertragung

Sie haben während der Online Beratung für den Kunden Dokumente erstellt oder möchten ihm zusätzliche Informationen zukommen lassen? Vielleicht haben Sie auch ein Formular vorbereitet, das Sie direkt an den Kunden schicken wollen, damit er noch während der laufenden Sitzung darauf zugreifen kann. In einer interaktiven Beratungssitzung können Sie Dateien direkt über Mikogo schicken.

Datei-Transfer

Voice over IP

Sie haben keine Lust, während einer zweistündigen Beratung den Telefonhörer die ganze Zeit in der Hand zu halten? Verständlich. Wenn Sie und Ihr Kunde ein Headset bzw. Kopfhörer und ein eingebautes Mikrofon am Rechner haben, können Sie auch per Voice over IP sprechen. Die Audiokonferenz können Sie über einen Klick auf das Headset-Symbol starten.

Bei einer Online Beratung ist es wichtig, dass Sie den Kunden richtig einschätzen können. Manche Kunden sind von einem Download erstmal abgeschreckt, oder können aufgrund von lokalen PC-Rechten keine Programme ausführen. Wenn Sie unsicher sind, bleiben Sie beim HTML Viewer – da wissen Sie, dass alles funktioniert und dass wirklich jeder Kunde damit zurecht kommt. Wenn Sie aber wissen, dass Ihr Kunde Ihnen vertraut und gerne Software nutzt, bietet die interaktive Online Beratung über das Verbindungsprogramm große Vorteile.

Im nächsten und letzten Teil dieser Reihe wenden wir uns einem etwas anderen Bereich zu: Gruppenschulungen und Webinaren. Bis dahin finden Sie alle bisheringen Beiträge unter Mikogo für jede Gelegenheit.