Session Converter

Sitzungsaufzeichnungen sind praktisch. Sie können später noch einmal überprüfen, was Sie alles gezeigt haben, Sie können sogar Ihre Voice over IP Audiokonferenz noch einmal anhören, und Sie können die Aufzeichnungen Ihren Teilnehmern später zur Verfügung stellen. Bisher haben Sie und Ihre Teilnehmer allerdings immer den Session Player benötigt, um die Mikogo Aufzeichnung wiederzugeben. Das hat mit dem neuen Mikogo Session Converter ein Ende: Jetzt können Sie Ihre Mikogo Sitzungen noch leichter online teilen, bearbeiten und Ihren Teilnehmern zur Verfügung stellen.

Wie Sie eine .mik-Datei zu .webm oder .mkv konvertieren

Mikogo Sitzungsaufzeichnungen werden automatisch im proprietären MIK-Format abgespeichert. Dieses Dateiformat kann nur mit dem Mikogo Session Player wiedergegeben werden. Mit dem neuen Session Converter können Sie jede .mik-Aufzeichnung auch zu einer Videodatei mit der Dateiendung .mkv oder .webm konvertieren.
Diese konvertierten Dateien können Sie dann beispielsweise auf einer Video-Seite hochladen oder mit gängigen Playern wie dem VLC Media Player wiedergeben. Wenn Sie eine Sitzungsaufzeichnung hinterher den Teilnehmern zur Verfügung stellen möchten, brauchen diese also nicht mehr zusätzlich den Mikogo Session Player herunterzuladen.

Nachdem Sie die Aufzeichnung konvertiert haben, ist die neue .webm oder .mkv-Datei etwa halb so groß wie die ursprüngliche .mik-Datei.
Während Sie eine Mikogo Sitzung aufzeichnen, wird alles aufgenommen – inklusive Pausen und Präsentatorwechsel. Wenn Sie die Datei dann konvertiert haben, können Sie Videobearbeitungssoftware nutzen, um die Aufzeichnung zu optimieren und beispielsweise alle überflüssigen Teile rauszuschneiden.

Qualität der konvertierten Datei

Obwohl die .webm und .mkv-Dateien deutlich kleiner sind, ist die Qualität der Aufzeichnung nicht schlechter als bei der .mik-Datei. Die ursprüngliche Auflösung bleibt erhalten.

Den Mikogo Session Converter herunterladen

Den Mikogo Session Converter können Sie hier herunterladen. Die Dateigröße beträgt 4,8MB.

Sobald der Download beendet ist, können Sie die Datei mit einem Doppelklick ausführen und installieren. Daraufhin wird der Session Converter angezeigt.

Mikogo Session Converter

Klicken Sie auf die Schaltfläche Schaltfläche um eine .mik-Datei auszuwählen.

Bitte beachten Sie, dass der Session Player aktuell nur für Windows Anwender zur Verfügung steht.